Einhunderttausend Fahrgäste

Am Freitag 15. Mai 2015 konnte der Bürgerbusverein Olfen seinen 100.000. Fahrgast begrüßen.
Mit einem Blumenstrauß wurde Brigitte Nitsche aus Vinnum vom Vorsitzenden Christoph Kötter überrascht. „Der Bürgerbus ist eine tolle Einrichtung. Ich nutze ihn mehrmals in der Woche, um in Olfen einzukaufen, zum Friseur zu gehen oder auch am Mittagstisch in der evangelischen Christuskirche teilzunehmen“, so die Geehrte. Ihr verstorbener Ehemann Rudi war selber jahrelang begeisterter Fahrer des Bürgerbus’. Nicht zuletzt deshalb schätze sie die ehrenamtliche Arbeit des Vereins umso mehr.
Der Fahrer der Jubiläumstour war ebenfalls ein Vinnumer, Jochen Langer, der bereits Jahr aus Jahr ein auf dem „Bock“ sitzt.
Im Eiscafe De Bona am Markt lies man die kleine Feierstunde mit einem regen Gedankenaustausch ausklingen.

Der Bürgerbus mit dem 100 000. Fahrgast nähert sich und Brigitte Nitsche wird vom Vereinsvorsitzendem Christoph Kötter mit einem Blumenstrauß überrascht.

Von links: Fahrdienstleiter Norbert Kliewe, Fahrer Jochen Langer, Brigitte Nitsche, Vorsitzender Christoph Kötter