Es findet eine außerordentliche Fahrerversammlung statt

Datum: Montag, 14.02.2011
Ort: Gaststätte "De Paot"
Zeit: 18.00 Uhr, Vorstandsmitglieder 17.30 Uhr

Wichtige Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Beschaffung eines neuen Fahrzeuges sowie
  2. Informationen über die Entwicklung und Neuorganisation des Bürgerbusvereins
  3. Sonstiges

Schon lange ist die Rede von einem neuen Bus, das wissen nicht nur unsere Fahrer, nein auch die Fahrgäste fragen öfter danach. Sieben Jahre intensive Nurzung haben ihre Spuren hinterlassen, obwohl das Fahrzeug immer noch zuverlässig seine Runden dreht.

Wie aber auch die meisten wissen, befindet sich der Bürgerbusverein zur Zeit in einer Umbruchphase. Der Weg soll teilweise von den festen Linien weggehen und sich hin zum bedarfsorientierten Fahren entwickeln. All das braucht Zeit und bedarf intensiver Gespräche mit verschiedenen Institutionen. Die ersten Gespräche haben stattgefunden, weiter werden folgen müssen.

Vorarbeiten zur Umsetzung des zukunftsorientierten Bürgerbuseinsatzes durch den Vorstand

Langsam konkretisiert sich dieses Pilotprojekt und jetzt können wir auch an die Bestellung des neuen Busses denken. Über den Entwicklungsstand dieser Themen soll informiert werden. Anregungen und Kritik zum Pilotprojekt sind willkommen und natürlich wird auch darüber diskutiert, was den Fahrern sonst auf dem Herzen liegt. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.