Im Hintergrund des Bürgerbusvereines finden ganz viele Aktivitäten statt. Kontakte werden geknüpft, die Finanzen müssen geordnet sein, Buslinien neu überdacht, neue Fahrpläne ausgearbeitet, nicht zuletzt werden Vereinsausflüge oder -feiern vorbereitet.

Zur Zeit wird sehr intensiv an der Planung des "Bedarfsgesteuerten Fahrens" gearbeitet. Dann fallen außer Vorstandssitzungen auch noch viele zusätzliche Treffen mit Vertretern der Stadt, des Kreises, des Landes und auch der RVM an.

Zusätzlich wurde die Anschaffung eines neuen Busses geplant, der mittlerweile bestellt ist.

Das alles wird im Vorstand geregelt, natürlich auch ehrenamtlich. Eine kleine Vorstellung von der Arbeit erhält man, wenn man weiß, dass seit Gründung des Bürgerbusvereines schon 85 Vorstandssitzungen stattgefunden haben.


Der Vorstand 2011 mit dem neuen Fahrer

Von links nach rechts:
Eduard Badelt
Walburga Dohmen
Wolfgang Lange
Jürgen Schulte
Heinz-Dieter Bönninghoff
Manfred Kostrewa
Bürgerm. Josef Himmelmann
Josef Kaltwasser
Jutta Werdermann
neuer Fahrer
Beisitzerin,
Soziales und Feste
Beisitzer, seit Juni 2011 Fahrdienstleiter
stellvertretender Vorsitzender
Kassenwart
Beisitzer, Internetauftritt
Geschäftsführer
Kassenprüfer
Beisitzerin, Schriftführerin
Es fehlt:

Christoph Kötter
Vereinsvorsitzender