Am Samstag, den 17. Dezember 2011 fand die Jahresabschlussfeier des Olfener Bürgerbusvereines in der "Guten Stube" der Stadthalle statt. Über 30 Vereinsmitglieder waren mit ihren Ehepartnern gekommen und ließen das Jahr noch einmal Revue passieren.

Der Vorsitzende Christoph Kötter freute sich besonders, in diesem Jahr neun neue Fahrer/innen begrüßen zu dürfen, so viel wie in noch keinem Jahr zuvor. Im Vorfeld des geplanten "'Bedarfsgesteuerten Verkehrs" ist schon viel um Fahrer geworben worden, denn die Dienstzeiten werden dann erheblich länger sein. Er erläuterte noch kurz das Prinzip dieses Verfahrens und den Stand der Genehmigung.

Das leckere Büffet der Gaststätte Stratmann sorgte für beste Stimmung und in lockerer Runde mischten sich die "Urgesteine des Bürgerbusverein" mit den Neuzugängen.